ECLASS: Infrastruktur für Standards

Vor rund 20 Jahren ging es los mit ECLASS. Die Idee: Standards schaffen und Medienbrüche vermeiden

ECLASS liefert die „Infrastruktur“ für übergreifenden Datenaustausch. Mit 45.200 Klassen, 19.000 Merkmalen und 51.700 Schlagwörtern bietet der Standard eine internationale einheitliche Klassifizierung von Produkten und Dienstleistungen. Tausende Unternehmen setzen bereits auf ECLASS. 

Wie funktioniert ECLASS? 

Welche Benefits hat ECLASS für Sie? 

Vertrieb: Durch den digitalen Datenaustausch werden Kataloge schnell und einfach zur Verfügung gestellt.  Außerdem können, durch aufbereitete Daten, Entscheidungen leichter gefällt werden. 

Controlling: Durch den Standard wird es ermöglicht Kostenanalysen über alle Produktgruppen zu erstellen und bietet eine durchgängige Beschreibung von Lieferungen und Leistungen. 

Einkauf: Durch die Transparenz des Systems werden Anbieter einfacher identifiziert zudem werden Ausschreibungen signifikant beschleunigt. 

Wie setzen Sie ECLASS erfolgreich in Ihrem Unternehmen ein? 

Wir helfen Ihnen ECLASS in Ihrem Unternehmen erfolgreich einzuführen und zeigen Ihnen die praktische Umsetzung. Fordern sie die Aufzeichnung unserer kostenlosen ECLASS Expertenrunde an und erfahren Sie mehr über den Einstieg in ECLASS: 

  • Grundlagen – Struktur und Aufbau von ECLASS wie finde ich die passende ECLASS Klasse 
  • Maschinenlesbarkeit mit dem International Registration Data Identifier (IRDI)
  • Unterschiede der Applikationsklasse „Basic“ und Applikationsklasse „Advanced“
  • Wie Sie mit dem ECLASS Business Portal powered by NovaDB schnell mit der Klassifizierung Ihrer Produkdaten beginnen können. 

ECLASS Onboarding – Schneller Einstieg in die ECLASS Klassifizierung in Theorie und Praxis

Für wen ist das ECLASS Expertengespräch besonders geeignet: 

  • Für alle Einsteiger, die mehr zu den Grundlagen von ECLASS erfahren möchten. 
  • Branchenübergreifend – KMU, Mittelstand, Konzerne  
  • Hersteller, Planer, Marktplatzbetreiber, Anlagen-Betreiber 
  • IT, Einkauf, Konstruktion, Vertrieb
  • Produktdatenmanager, Technische Redakteure, Content Manager, Digitalisierungsexperten