Wegweisendes im Spätsommer

Zum Herbst – das ist die Tagungszeit unseres Noxum Tech Summit – wird Würzburg zum Kundentreffpunkt für den Fachbereich Technische Kommunikation, Produktinformationsmanagement und Websysteme. Die Organisatoren haben wieder ein dichtes Programm aus Vorträgen geschnürt. Da wird die Zukunft der Technischen Dokumentation ins Visier genommen mit Themen rund um Industrie 4.0 und Information 4.0.

Sehr erfreulich ist die Mischung aus Kundenvorträgen und Noxum Vorträgen. Auf Nachfrage gibt uns der Senior Software Architect von Noxum, Florian Ziche, vorab eine Erläuterung zu seinem Vortrag „Metadaten für Erwachsene: iiRDS und VDI 2770″

„La Possibilité d’une île“ ist der Titel eines erfolgreichen Romans der letzten Jahre: „Die Möglichkeit einer Insel“. Anwender von CMS- und PIM-Systemen wissen, dass Inseln unmöglich sind und ständig unmöglicher werden: Daten müssen über standardisierte Austauschformate so reibungslos wie möglich an Drittsysteme geliefert werden können (CDP, Händlerplattformen…). Die Auswahl der „richtigen“ Standards, deren Implementierung im CMS/PIM-System und deren Integration in redaktionelle Prozesse sind oft ungeliebte Herausforderungen, denen Inselbewohner sich stellen müssen. Wir wollen in dieser Breakout-Session unsere Implementierungen und Erfahrungen im Bereich von Industriestandards (iiRDS, BMEcat, ETIM…) vorstellen und im Austausch mit dem Publikum unser Verständnis der aktuellen Anforderungen verbessern.