KI und Technische Redaktion?

Dass die Künstliche Intelligenz auch vor der Technischen Redaktion nicht halt macht wird z.B. in der tekom Fachzeitschrift im Artikel Kommunikation mit dem Automat beschrieben. Der Teaser zum Artikel lautet:

In Zukunft erstellt niemand mehr die Technische Kommuniaktion, sondern sie wird aus Algorithmen generiert und über einen Sprachassistenten ausgeliefert. Komplett maschinell. Ein realistisches Szenario?

Fachzeitschrift technische kommunikation, März/April 2019, s.14 ff

Der Autor führt zunächst Beispiele für die maschinelle Erstellung wie Adhoc-Meldungen, Wetterberichte oder Sportnachrichten an, bevor er auf die redaktionelle KI eingeht. Wo liegen die Grenzen für die technische Redaktion, wann sind Systeme ratlos und wo sind die Chancen?

KI in der technischen Redaktion wird auch auf unserem Noxum Tech Summit ein Thema sein. Die provokante These hier lautet: KI wird den Technischen Redakteur ersetzen und gleichzeitig neu erschaffen. Wir sind gespannt auf den Roundtable mit Artur Bondza, Pepperl+Fuchs GmbH und Volker Römisch, Noxum GmbH – unsere Besucher des Noxum Tech Summit sind zur Diskussion eingeladen!