AR & Advantages of Being a Programmer

Das ist der Noxum Beitrag auf der Würzburg Web Week 2019 – eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendring Würzburg und den Würzburger Medienscouts.

Themenauswahl und Gestaltung liegt in Händen unserer Anwendungsentwickler-Azubis. Als Programmierer arbeiten sie an der Gestaltung der Zukunft, die ja eigentlich technologisch schon da ist. Dazu zitieren wir gerne William Ford Gibson, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor:

The future is already here. It’s just not very evenly distributed.

Wir durften die Vorbereitungen begleiten und haben folgendes erfahren:

  • Sie erklären die Technologien Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) an Hand von verschiedenen Einsatz-Beispielen. Dabei gibt es Gelegenheit eine Hightech Mixed-Reality-Brille einmal selbst zu testen.
  • Unter dem Motto „Advantages of Being a Programmer“ zeigen sie Beispiele von nützlichen und lustigen Projekten, die sie und ihre Kollegen privat umgesetzt haben. Wirklich erstaunlich und amüsant, was wir bisher aus den Vorbereitungen erfahren haben.
  • Außerdem stellen sie einfache Spiele vor, die sie entwickelt oder nachgebaut haben. In einem kurzen „Live Coding“ zeigen sie wie eine Komponente des Spiels verändert wird.

Wir freuen uns schon auf die Präsentation unserer Azubi-Kollegen!
Am Mittwoch, 3. April 2019, um 14:00 Uhr ist es so weit:

in unseren Räumen Beethovenstraße 5, Eingang A, 3. Stock, 97080 Würzburg.